Text
 

Gefördert durch die EU-Gemeinschaftsinitiative LEADER+

Unterallgäuer Gästebegleitung

Simone Zehnpfennig-Wörle


Schon als Abiturientin begleitete ich gerne Gruppen entlang der Romantischen Straße - von Nördlingen im Ries bis nach Füssen und zeigte den Austauschschülern und -schülerinnen unsere Heimat.


Dieses Hobby wurde schließlich zum Beruf: ich studierte Geographie an der Universität in Regensburg. Nach dem Studium begann ich als Amtsleiterin des Tourismusbüros in Rettenberg.


Im Erziehungsurlaub meiner drei Kinder war ich für die Bayern Tourismus Marketing GmbH und andere Organisationen mit Journalisten und anderen Gruppen im Allgäu unterwegs und baute schließlich die Unterallgäuer Gästebegleiter als Dienstleistung für Sie auf.


Auch wenn ich heute hauptberuflich für die Presse des Allgäuer Tourismus tätig bin, übernehme ich doch gerne Führungen, weil ich einfach gerne in Kontakt mit Menschen bin und mein Wissen ebenso gerne teile.


Wir alle - meine Kolleginnen und Kollegen - freuen uns auf Ihren Anruf!


Simone Zehnpfennig-Wörle

Unterallgäuer Gästebegleiterin
 
Kontakt:
Simone Zehnpfennig-Wörle
Tel.: 08394/1552
E-Mail:  Zehnpfennig-Woerle@t-online.de